Akupunktur

Was bedeutet Akupunktur?

Der Begriff Akupunktur setzt sich zusammen aus acus = Nadel und punctio = das Stechen. Sie ist ein Teilgebiet der traditionell chinesischen Medizin ( TCM) . Sie geht von der Lebensenergie des Körpers  ( Qi ) aus, die auf definierten Leitbahnen liegt, den sogenannten Meridianen. Bei der Akupunktur werden Akupunkturnadeln in genau definierte Punkte zu therapeutischen Zwecken in die Haut eingestochen. Akupunkturpunkte sind Gewebebezirke in der Haut , die reichlich Nervenfasern und Nervenendigungen haben.Die TCM kennt rund 400 Akupunkturpunkte.Die Akupunkturpunkte auf den Meridianen stehen mit einzelnen Organen bzw. Organbereichen in Beziehung, sie repräsentieren bestimmte Organe auf der Körperoberfläche. Dadurch kann man über die Körperoberfläche entsprechende Organsysteme erreichen.Durch den Reiz des Stechens werden die den Akupunkturpunkten zugeordneten Organe durch Regulation von Qi zur Selbstheilung angeregt.

Akupunktur wirkt schmerzlindernd, Muskeltonus regulierend, immunmodulierend, abschwellend, entzündungshemmend, durchblutungsfördernd, vegetativ regulierend und psychisch ausgleichend.Anhand der Diagnose wird ein Therapieplan festgelegt, im Durchschnitt werden 1-2 Akupunkturbehandlungen in der Woche durchgeführt, die Gesamtzahl liegt in der Regel zwischen 6-10 Akupunkturbehandlungen. Die Behandlungsdauer kann variieren und hängt von der Schwere der Erkrankung sowie der individuellen Reaktionslage ab. Eine Sitzung dauert 15-20 Minuten, während dieser Zeit sollte der Patient entspannt ruhen.

Bei richtiger Anwendung ist die Akupunktur praktisch nebenwirkungsfrei, in seltenen Fällen kann es zu vegetativen Reaktionen (Schweißausbruch, erhöhter Herzschlag, Unruhe ) kommen, diese sind durch Entfernen der entsprechenden Nadel behebbar. Akupunkturnadeln sind superdünn und flexibel, so dass der Einstich gar nicht bis nur sehr gering schmerzhaft ist. Die Wirkung von Akupunktur wurde in zahlreichen Studien belegt, die Anwendungsmöglichkeiten sind groß. Akupunktur vermag Gestörtes in Ordnung bringen, nicht aber Zerstörtes zu restaurieren.

Terminvereinbarung
Gerne berate ich Sie unverbindlich über Ihr Anliegen.

Über mich

Almut Kolb ist eine qualifizierte Ärztin im Bereich der Chirurgie und manuellen Medizin.

Sprechstunden

Mon - Fri: 8.00 - 18:00Mittwoch Nachmittag: GeschlossenUnd nach Vereinbarung

Kontakt

Telefon: 0711 - 674616 77Kirchheimer Strasse 32 70619 Stuttgart / SillenbuchAnfahrt